Der Doktor und der liebe Sohn (AT)



TV-MOVIE
Deutschland, 2019

Seit über dreißig Jahren ist Henning (Matthias Brenner) nun schon als Kuhdoktor auf dem platten Land unterwegs – und ebenso lange ist er verheiratet mit der resoluten Beate (Barbara Philipp), die als Kleintierärztin ihre ländliche Gemeinschaftspraxis managt. Als ihr in die Stadt abgewanderter Sohn Martin (Oliver Konietzny) seinen Job in der Forschung verliert und von seiner Freundin Tessa (Sarah Hannemann) vor die Tür gesetzt wird, greift Übermutter Beate mit der ihr eigenen drastischen Art ein: Um Martin in den rettenden Schoß der Familie und Praxis zurückzuholen, täuscht sie einen Armbruch Hennings vor. Martin muss kommen und seinem als Großtierpraktiker lahmgelegten Vater helfen – den Tierarztberuf hat der 30-Jährige schließlich mal gelernt. Er ist nicht gerade wild auf Stallbesuche, schon gar nicht unter der Aufsicht seines besserwisserischen Vaters. Und so dauert es nicht lange, bis die beiden aneinandergeraten. Doch das ist nichts gegen die auffliegenden familiären Geheimnisse, die alle dazu bringen, sich und ihr Leben neu zu überdenken.

Angesiedelt in der norddeutschen Provinz an der Unterelbe, geben Barbara Philipp und Matthias Brenner als Eltern Oliver Konietznys, in dieser turbulenten Familien-Dramedy ein hinreißend manipulatives, ehekriselndes Landtierärztepaar. Volker Lechtenbrink glänzt mit einem Überraschungsauftritt.

Im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste

Ausführende Produktion:  Krebs & Krappen Film
Regie: Matthias Steurer
Drehbuch: Volker Krappen
Darsteller: Barbara Philipp, Matthias Brenner, Oliver Konietzny, Volker Lechtenbrink u. a.
Drehzeit: September - Oktober 2018
Drehort: Wischhafen und Umgebung, Hamburg
Erstsendetermin: N. N.



Trailer